Fallen Sie nicht über die Garstufe

 

Ein nobles Restaurant im Herzen der Stadt. Ein überfreundlicher Kellner nimmt bei einem friedlichen Pärchen die Bestellung auf. Bei der Frage, wie der Gast denn sein Fleisch gerne hätte, eskaliert die Situation.

Gast: Mein Entercôte möchte ich gerne medium rare.
Kellner: Sie meinen saignant?
Gast: Nein. Um Himmelswillen. Ja nicht blutig.
Kellner: Aber medium rare und saignant sind das Gleiche.
Gast: Aber ich möchte mein Fleisch ganz durchgebraten.
Kellner: Sie meinen also bien cuit?
Gast: Nein. Ich möchte mein Fleisch aussen ganz durchgebraten, aber innen blutig.
Kellner: Also doch saignant?
Gast: Nein. Medium rare!
Kellner: Aber saignant und medium rare sind das gleiche wie rare und bleu.
Gast: Das stimmt nicht. Rare und bleu sind aussen kräftig angebraten, aber innen noch roh.
Kellner: Ich meinte ja nur, dass rare und bleue genau das Gleiche bedeuten.
Gast: Aber ich will es weder rare noch bleu! Ich will es verdammt noch mal medium rare!
Kellner: Also saign...
Gast: NEIN!!! Bei mittlerer Hitze gebraten, so dass es im Kern bis auf maximal 55° erhitzt wird.
Kellner: Aber wir können ja nicht nur den Kern erhitzen?
Gast: Lieber Mann. Bringen Sie mir bitte mal den Chef.
Kellner: Der ist nicht da.
Gast: Wo ist er denn?
Kellner: Er war gestern „bleu“ und hat einen über den „a point“ getrunken. Heute macht er sich „medium rare“ und hofft, dass wir hier alles „well done“ erledigen.
Gast: Dann werde ich Sie morgen bei ihm ganz schön in die Pfanne hauen!

Simon Anderhub der Mann, der das Lachen erfunden hat. Sein Geist sprudelt verspielt im Champagner-Glas, unterhaltsam und inspirierend. Und wie das Glas, das zuviel war am Abend, fördert er mit seinem scharfsinnigen Humor so manche Geheimzutat aus unseren Lebenseintöpfen zu Tage.

Gossar

DeutschEnglischFranzösisch
stark blutig rare bleu
blutig medium rare saignant
rosa medium a point
durchgebraten well donebien cuit
Piatti Website