}

Löwenzahnhonig

Pralle Löwenzahnwiesen in leuchtenden gelb und grün, warten darauf geerntet zu werden. Trudy gewinnt daraus einen köstlichen Honig.

Und das geht so:
Man nehme ca 100g Löwenzahnblüten, Saft von einer Zitrone, 400g Zucker und nach belieben etwas Honig-Wodka. Erst von der Blüte die grünen Blättchen wegschneiden. Dann die Blüten in 6-7dl Wasser aufkochen und 5Min. sprudelnd kochen lassen. Vom Herd nehmen und 24 Std. stehen lassen. Anschlissend absieben. Den Saft mit dem Zitronensaft und dem Zucker aufkochen. Etwas Honig-Wodka dazu geben. Auf kleinem Feuer kochen lassen, bis der Sud sirupartig eingedickt ist. In Gläser abfüllen und gut verschliessen.

Piatti Website